Endspurt bei Fotowettbewerb „Geislingen blüht auf“

Der Endspurt ist eingeläutet! Dies gilt sowohl für diejenigen, die eines der im Herbst verteilten 2000 Päckchen mit Tulpenzwiebeln ergattern konnten, aber auch für diejenigen, die als Bewerter des Fotowettbewerbs mitwirken wollen.

Die Geislinger Stadtverwaltung und GZ warten auf kreative Fotos mit den erblühten Tulpen – und vor allem mit der Person im Bild, die für die Pflege der Tulpen sorgt. Das Foto bitte per E-Mail und mit Vor- und Zunamen des Autors versehen unter dem Stichwort „Blütenpracht“ an die folgende Adresse senden: geislinger-zeitung.redaktion@swp.de

Ab dem morgigen Freitag, 21. April, bis zum 29. April  können die Fotos von den Betrachtern bewertet werden. Und die Mühe wird belohnt. Die Urheber der Fotos, die auf den ersten fünf Plätzen landen, erhalten jeweils fünfmal 100 Euro in Form der speziellen Geislinger Währung Sternefünfer. Die Preise sollen nach Ende der Aktion im Rahmen des Moonlight-Shoppings am 12. Mai um 19.30 Uhr mit einer kleinen Siegerehrung beim Forellenbrunnen in der Fußgängerzone überreicht werden. Und jetzt frisch ans Werk. Wir freuen uns auf viele kreative Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.