Geislinger Fahnenmeer erstmalig aufgehängt

Die Geislinger Fußgängerzone erstrahlt pünktlich zum Stadtfest in bunten Farben: 41 Schülerinnen und Schüler der Schubart-Realschule und des Michelberg-Gymnasiums haben im Kunstunterricht bunte und strahlende Motive mit Bezug zur Stadt gemalt.

Nun wurden durch die Feuerwehr im Rahmen des Übungsdienstes und zum Zweck der Ausbildung an der Drehleiter insgesamt 45 Fahnen mit den gemalten Motiven aufgehängt.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen großen und kleinen Künstlern, die in kürzester Zeit tolle Motive auf die Fahnen gezaubert haben. Ebenfalls geht ein großer Dank an die Schulleiter sowie die betreuenden Lehrerinnen.

Als Ansprechpartner für mehr Informationen steht Herr Durant gerne zur Verfügung:
stephan.durant@geislingen.de

_MG_3440 _MG_3446

2 thoughts on “Geislinger Fahnenmeer erstmalig aufgehängt

  • Das Fahnenmeer ist eine tolle Idee. Glückwunsch! Jetzt wird der Blick auch nach oben gezogen zu den oft schönen Fassaden in der Hauptstrasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.